Stadtmitte am Fluss - die Alternative

zurück      
weiter
Wilhelm Heinrich Brücke Stadtautobahn

Herzlichen Dank für Ihr Interesse!

Saarbrücken möchte sich modernisieren. Es möchte moderner, schicker und attraktiver werden. Die Stadt soll für Bürger und Investoren mehr Anziehungskraft und Lebensqualität erhalten. Das ist gut!

Die städtebaulichen Maßnahmen, die geplant sind, können die angestrebten Ziele meiner Ansicht nach nicht erreichen und sind in einigen Fällen sogar schlichtweg falsch.

Ich möchte das Medium Internet nutzen, um eine Alternative zum Projekt Stadtmitte am Fluss anzubieten und so zeigen, dass Saarbrücken die Chance hat, viel lebenswerter und schöner zu werden, wenn gefährliche Fehler vermieden werden.

Meine Alternative habe ich schon oft der Stadt angeboten - ohne jede Reaktion. Ich bitte Sie darum, sich zu informieren - denn dieser Vorschlag ist

preiswerter

zukunftssicherer

und städtebaulich sinnvoller

als das Projekt Stadtmitte am Fluss. Überzeugen Sie sich! Handeln Sie!

Die Berliner Promenade soll als Erstes saniert werden, die Verlegung der Stadtautobahn erzwingt den Abriss der Wilhelm Heinrich Brücke. Alle diese Maßnahmen sind städtebaulich falsch! Weitere Inhalte folgen so schnell wie möglich.