Stadtautobahn


Die zurückgesetzte und eingetunnelte Stadtautobahn. So entstehen ca. 1,2ha Grünfläche. Dazu muss die Wilhelm-Heinrich Brücke abgerissen werden.
Insgesamt etstehen Kosten von 20 Mio. Euro. Das sind umgerechnet 1600€/m² Grünfläche. Dieser Plan ist absurd teuer!



Im Bereich der "neuen" (GIU-geplanten) Berliner Promenade stehen sich zwei 6 Meter hohe Mauern gegenüber.



Gut zu sehen: mit den beiden Mauern wird die Saar zu einem kleinen Rinnsaal.


Stadtautobahn - meine Alternativen


Alternative A: die übernbaute Stadtautobahn (Situation in der Höhe des Landtags). Der Tunnel kann bei extremen Hochwasser geflutet werden. Auf dem Tunnel kann die vorgesehene Erschließungsstraße und die Uferpromenade (beide 7 Meter breit) als Hochwasserumfahrt genutzt werden.



Alternative B: 100% hochwassersicher.



Meine Vision für ein schöneres Saarbrücken: Eine sanierte Berliner Promenade, eine eingetunnelte Stadtautobahn und die Wilhelm-Heinrich Brücke.

Fenster schließen